Über mich und meine Haltung

DSCN1627Ein liebevolles Gegenüber

Meine Vorstellung von Menschsein beinhaltet, dass jeder Mensch den gleichen Wert hat.

Daher bin in unserer gemeinsamen Arbeit als echter Mensch und wirkliche Antje für Sie da. Sie erleben mich als authentische Person und Gegenüber auf Augenhöhe. Mit Achtung für Ihr derzeitiges Sein und mit Ihrem Potential im Blick stelle ich verantwortungsvoll mein gesamtes Können und Wissen zur Verfügung und arbeite mit allem, was hilft.

In Freude und mit Power

Meine Begabung, mich in Menschen einzufühlen und ihre tieferen Schichten wahrzunehmen, ist gepaart mit echter Freude an der Arbeit. Den Raum von Ungetrenntsein und Verbundenheit gemeinsam zu betreten ist eine wunderbare Erfahrung, die ich nicht missen möchte. Ihr Vertrauen in mich ist ein Geschenk.

Ich arbeite liebevoll und achte Ihre Grenzen. Gleichzeitig brauchen wir keine Umwege zu machen, wenn es kürzer geht, daher bin ich direkt, dabei achtsam. Meine Erfahrungen in den Welten der Finsternis und eine deutliche Prise Humor hilft oft zu einer Leichtigkeit, die Veränderung möglich macht.

Veränderung ist möglich

Manches und manche Zeiten sind schwer. Und: Alles ist veränderbar.

"Am Ende ist alles gut. Sonst ist es noch nicht das Ende."

Wenn Sie jetzt denken, bei mir ist es aber besonders schlimm, und es geht schon so lange, und vielleicht geht hier doch nichts - dann gehört das dazu bzw. das IST das Schwere.

Wenn Sie sich selbst helfen könnten oder es einfach wäre, dann hätten Sie´s längst getan. Dafür sind wir als Menschen im Dialog oder noch besser in Verbindung, um uns von außen zu sehen, zu zeigen, was ist, und zu unterstützen. Veränderung lässt schon das Nervensystem nur in Sicherheit zu, und die spüren wir im vertrauensvollen Zusammensein mit jemand anderen.

Wann kommen Sie zu mir?

Vielleicht haben Sie gerade eine Beziehungskrise, sind getrennt, können Ihren Arbeitsplatz nicht mehr ertragen, schlafen nachts schlecht, werden scheinbar grundlos wütend oder traurig, haben unerklärliche Ängste... Vielleicht stellen Sie fest, dass Sie immer wieder das gleiche nutzlose Verhalten an den Tag legen, von dem Sie fünf Minuten später schon wissen, dass es nicht zum Ziel geführt hat. Vielleicht haben Sie sogar etwas mit einem "Namen", eine Depression, ein Burnout, eine Essstörung...

Ich bin keine Medizinerin und stelle keine Diagnosen. Für mich sind Sie ein Mensch mit einer Schwierigkeit, für die Sie (noch) keine Lösung gefunden haben.

Vielleicht ist es leicht lösbar, vielleicht dauert es ein Weilchen. Viele andere Menschen hatten Ihr Problem auch schon und haben es gelöst. Warum sollte das bei Ihnen anders sein?

Für Menschen, die keinen Zugang zu psychotherapeutischer Arbeit haben oder sich dort nicht sehen, stelle ich als grundlegende Intervention das SSP (Safe and Sound Protocol) auch ohne weitergehende Zusammenarbeit zur Verfügung.

Qualifikationen

Über 20 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Gruppen, besonderen Kindern und ihren Eltern und verschiedenen Beratungskontexten

Derzeit in Ausbildung in SEI bei Dami Charf, Göttingen

Weiterbildung Connecting Coaching bei Dr. Marc Stollreiter, Köln

Weiterbildung Systemische Beratung und Coaching bei Margret Barth, Rösrath

Fortbildungen in NLP (Neurolinguistisches Programmieren, Margret Barth), NIG (Aufstellungsarbeit durch Neuroimaginatives Gestalten, Barbara Innecken), CQM (Chinesische Quantummethode, Gabriele Eckert)

Erfahrung in Jin Djin Jiutsu (Japanisches Heilströmen), schamanischer Ritual- und Heilarbeit, körper- und musiktherapeutischen Methoden, verschiedenste Aufstellungsarbeit

Zertifizierung zur Durchführung des Safe and Sound Protocols (SSP, durch ILS USA)